Skip to main content

Lehrgebäude WSH Zwickau

Umbau und Sanierung des Lehrgebäudes der WSH Zwickau

Die bestehende Sporthalle wurde auf 3 Ebenen mit neuen PC-Kabinetten um- und ausgebaut. Zudem wurde der gesamte Gebäudekomplex brandschutztechnisch ertüchtigt. Die gesamten Fassadenflächen erhielten gem. ENEV eine wärmegedämmte Fassade sowie neue Fenster- und Fassadenelemente. Zwei "Fenster ins Grüne" in den Fluraufenthaltsbereichen verbinden das Campusumfeld und laden zum Verweilen ein und dienen als Treffpunkt für die Studenten.

 

Bauherr: Freistaat Sachsen, NL Zwickau
Baukosten:3.5 Mio Euro
Fertigstellung: 2007
Leistungsphasen: 1-8